... Infos ...

Auf dem Siegener Oktoberfest wollen wir gemeinsam feiern. Ein paar Regeln gibt es dabei zu beachten. Was ihr wissen solltet, bzw. worauf ihr zu achten habt, möchten wir euch gerne an dieser Stelle mitgeben.

  1. Große Taschen, Handtaschen, Rucksäcke oder Sporttaschen sind im Festzelt unerwünscht. Eure kleinen Bauchtaschen oder Handtaschen dürfen höchsten ein Volumen von 3 Litern haben, ca. 20x15x10cm
  2. Das darf in keine Tasche bzw. auch nicht mitgeführt werden: Gassprühdosen mit ätzenden oder färbenden Substanzen. Hieb, Stoß- oder Stichwaffen, oder Gegenstände die als solches verwendet werden könnten. Auch Glasflaschen dürfen nicht mitgebracht werden
  3. Fahrräder, E-Scooter, Skateboards oder ähnliches sind auf unserem Veranstaltungsgelände nicht zugelassen
  4. Tiere dürfen zu keiner Zeit auf unser Gelände oder ins Festzelt
  5. Plane deine Anreise: Nutze die öffentlichen Verkehrsmittel, lass dich sich zum Festzelt fahren, oder nutze den Fußweg. Nach dem Festzelt Besuch stehen Pendelbusse zum Siegener Busbahnhof zur Verfügung und fahren unsere Gäste sicher nach Siegen
  6. Auch der schönste Festabend geht mal zu Ende. Ab 23.00 Uhr räumen wir das komplette Gelände, der Aufenthalt rund um das Festzelt ist dann nicht mehr gestattet.

... FAQ - Häufige Fragen ...

Tickets gibt es vor allem bei Eventim oder mit etwas Glück an der Abendkasse.

Tickets bestellen

Freitag, 20.09.2024 ab EUR 23,85
Samstag, 21.09.2024 ab EUR 29,05

Am Freitag und Samstag öffnen wir schon um 16:00 Uhr unsere Türen. Der Check-in wird dann seine Arbeit aufnehmen. Zeit genug um in unserem Biergarten schon mal das ein oder andere Kaltgetränk zu genießen.

Das Wiesenzelt steht unterhalb des Leimbachstadions, Leimbachstr. 264, in Siegen, auf dem Besucherparkplatz der Sportfreunde Siegen. Man besucht es am besten zu Fuß oder man nutzt öffentliche Verkehrsmittel. Am Ende der Veranstaltung setzen wir Pendelbusse ein, die unsere Gäste alle 15 Minuten sicher zum Siegener Hauptbahnhof bringen. Hierzu wird ein Fahrplan im Festzelt veröffentlicht.

Freitags und samstags öffnen wir um 16 Uhr unsere Tore. Hier könnt ihr schon mal einchecken oder ein Hopfengetränk in unserem Biergarten zu euch nehmen. Um 17 Uhr gehört die Bühne den Wiesnkönigen. Wir raten auf Grund möglicher Wartezeiten im Eingangsbereich, frühzeitig da zu sein.

Die Veranstaltung ist für Personen ab 18 Jahren gedacht.

Leider ist unsere Veranstaltung für Besucher über 18 Jahren ausgelegt. Sollte Sohn oder Tochter über 16 Jahre alt und unbedingt mitkommen wollen, dann setzt euch vorher mit uns in Verbindung. Es muss zwingend ein Elternteil mit zur Veranstaltung kommen.

Nein, für den Schutz des Tieres erlauben wir das nicht.

Das Rauchen im Hauptzelt ist nicht gestattet, für Raucher weisen wir einen gesonderten Platz im Außenbereich aus.

Ja, wir haben eine bewachte Garderobe, die kostenpflichtig ist. Pro Kleidungsstück verwenden wir einen Kleiderbügel. Handtaschen, Regenschirme müssen getrennt abgegeben werden. Verliert ein Gast die Garderobenmarke, so wird ihm der Gegenstand erst am Ende der Veranstaltung, nach eindeutiger Identifizierung und Aufnahme der Personalien ausgehändigt. Wir erheben eine Gebühr von EUR 2,-.

Wennschon, dennschon. Das Tragen einer Tracht bringt mehr Spaß und wir freuen uns, dieses Kulturgut in das Siegerland zu bringen. Damit das so bleibt, bitten wir euch dem Anlass entsprechend zu kleiden. Ein Dirndl, Lederhosen, Janker, Oberhemden und karierte Tücher sollten dazu gehören und sind Pflicht. Wir freuen uns, wenn ihr euch bei euren Outfits erkennbare Mühe gebt und die bayrische Lebensfreude erkennbar ist.

Sollte das Outfit nicht zu unserem Konzept passen, behalten wir uns vor, dich dann an einem anderen Abend willkommen zu heißen. Der Ticketpreis wird nicht zurückerstattet.

An der Abendkasse wird es nur wenige verbleibende Tickets geben. Bitte beachtet dazu unsere Meldungen in den Sozialen Medien. Wir empfehlen rechtzeitig zur Öffnung des Siegener Oktoberfestes anwesend zu sein. Tickets werden nur für anwesende Personen mit sofortigem Zugang verkauft. An der Abendkasse können Tickets nicht reserviert werden. Beachtet bitte, dass nur Barzahlung möglich ist.

Ordner und Sicherheitspersonal sind berechtigt, Personen – auch durch Einsatz technischer Hilfsmittel – daraufhin zu untersuchen, ob sie auf Grund von Alkohol- und Drogenkonsum oder wegen Mitführens von Waffen oder von gefährlichen Gegenständen ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Untersuchung erstreckt sich auf mitgeführte Gegenstände (Taschen, Jacken, Rucksäcke, etc.). Personen, die aus unserer Sicht ein Sicherheitsrisiko darstellen oder sich an der Untersuchung unkooperativ zeigen, dürfen das Gelände der Veranstaltung nicht betreten.

Unser Team wird euch nach dem Check-in in Empfang nehmen und führt euch zum Tisch.

Ihr habt beim Feiern etwas verloren, liegen gelassen oder gefunden? Bitte ruft uns im Büro an, oder besser noch: Ihr schreibt eine E-Mail, beschreibt den Gegenstand, sendet ein Bild mit und hinterlasst bitte Eure Kontaktdaten.